Elektronische Beschaffung

Studie: „Elektronische Beschaffung“

Seit 2004 führte der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) gemeinsam mit dem Lehr­stuhl für Industriebetriebslehre (Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky) der Universität Würzburg jährlich eine Studie zum Stand der aktuellen und geplanten Nutzung von Systemen zur elektroni­schen Beschaffung durch.

Ab 2014 erfolgte dies unter Mitwirkung der HTWK Leipzig (Prof. Dr. Holger Müller).

Weitere Informationen

In 2016 wurden zwei Nachfolgestudien konzipiert:

Details

Projektdauer: 2014 - 2015

Kooperationspartner:

  • Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME)
  • Lehr­stuhl für Industriebetriebslehre an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg