Procurement Intelligence

Automatisierte Ableitung von Maßnahmen im Einkauf

Ziel des Projektes war es, für indirekte Bedarfe (Material geht nicht direkt in das Endprodukt ein) Einkaufsstrategien automatisiert auf der Basis von Kategoriewissen (Kategorien des indirekten Bedarfs wie Büromaterial, Dienstreisen, Fuhrpark etc.) abzuleiten. Für diese analytischen Fragestellungen muss eine Auswertungsintelligenz entwickelt werden, die aus den vorhandenen Daten über die Ausgaben in den Kategorien entsprechende Vorschläge unterbreitet.

Details

Projektdauer: 01.01.2015 - 30.06.2015

Kooperationspartner: Orpheus GmbH

Projektmitarbeiterin: Maria Bähr